DAS SYSTEMISCHE AHNENSTRUKTOGRAMM© – RÜCKKEHR ZUM URSPRUNG DER FAMILIE

Die von Christine Schmitt entwickelte Methode verhilft Ihnen zu einer ganzheitlichen und lösungsorientierten Analyse Ihrer Ursprungsfamilie.

Kennen Sie das?

Negative Glaubenssätze und quälende Denkmuster treiben Sie um und erzeugen ein Gefühl von Ohnmacht und Mutlosigkeit in Ihnen!?

Lästige Verhaltensmuster bremsen Sie ständig in Ihrem Alltag aus!?

Körperliche Beeinträchtigungen halten Sie von einem erfüllten Leben ab!?

Schmerzhafte Gefühlsmuster tauchen immer wieder auf und lähmen Sie!?

Und Sie wollen endlich Lösungen dafür? Wieder ein Leben, das sich tatsächlich erfreulich leicht anfühlt?

Nehmen Sie endlich den Platz ein, der Ihnen in Ihrer Ursprungsfamilie zusteht!

Diese tiefgreifende und umfassende Arbeit basiert u.a. auf den Forschungen von Virginia Satir, eine US-amerikanische Psychotherapeutin und eine der bedeutendsten Familientherapeutinnen.

Durch Gespräche und eine Vielzahl kreativer Methoden verstehen Sie die inneren Prozesse Ihrer Familie. Verborgene Strukturen und Bindungen werden erfahrbar. Das Geflecht der Beziehungen wird Stück für Stück entwirrt, so dass Verstrickungen gelöst werden können.

Gemeinsam beleuchten wir Ihre Verwandtschaftsverhältnisse – die Rolle Ihrer Eltern, Großeltern, Urgroßeltern bis hin zu Ihren Urahnen. Wir betrachten auch Ihre Geschwister und andere Anverwandte – egal, ob Sie diese noch gekannt haben, oder sie bereits verstorben sind. Denn die Sippe ist so miteinander verbunden, als hätte sie eine gemeinsame „Seele“, in der alles Geschehene abgespeichert ist.

Im „System Familie“ geht nichts verloren. Sie tragen unter bestimmten Umständen Konflikte aus, die mit Ihnen nur indirekt zu tun haben. Diese Konflikte wurden nicht von Ihnen selbst verursacht, sondern von einem anderen Familienmitglied „übertragen“.

Es lassen sich über mehrere Generationen hinweg diese Übertragungen und ihre Auswirkung zurückverfolgen. Diese können vielfältig sein – z.B.  verschiedene Formen von Gewalt, mysteriöse oder tragische Todesfälle, Selbstmorde, Missbrauch, Familien-Geheimnisse, außereheliche Kinder, Süchte, finanzielle Probleme, Behinderungen und vieles mehr.

Prägungen durch die Umwelt und ungelöste familiäre Ereignisse produzieren Überlagerungen, die Sie im späteren Leben daran hindern authentisch zu sein, zu wissen wer Sie wirklich sind und was Sie wollen, unabhängig davon, wie lange die Prägungen zurückliegen.

DAS SYSTEMISCHE AHNENSTRUKTOGRAMM – RÜCKKEHR ZUM URSPRUNG DER FAMILIE© hat das Ziel, Überlagerungen aufzuspüren, zu erkennen und die Verantwortung dafür an die Vorfahren methodisch zurück zu geben, um bestehende Verstrickungen zu lösen. Somit können Sie Ihren angemessenen Platz im Familiensystem wieder einnehmen.

Wieder im Einklang mit Ihren Ahnen fließt Ihnen ein ererbtes Energie- und Wissenspotential zu. Der Segen, der Schutz und ganz besonders die Liebe Ihrer Vorfahren ist Ihnen gewiss.

Erleben Sie das Seminar DAS SYSTEMISCHE AHNENSTRUKTOGRAMM – RÜCKKEHR ZUM URSPRUNG DER FAMILIE© im geschützten, vertraulichen Rahmen einer Kleingruppe von maximal 4 Teilnehmern. Die soziale Gruppen-Dynamik ist hilfreich für wertvolle Synergieeffekte.

Um ein bestmögliches Ergebnis zu erzielen, wenden wir eine einzigartige Kombination verschiedener Methoden an.

Jeder Teilnehmer wird in einer Einzelarbeit strukturiert durch seinen Stammbaum geführt, um die eigenen, relevanten Muster zu erkennen.

Nach der Reflexion mit der Leitung werden die Muster ganz bewusst und systematisch an Ihre Ahnen zurückgegeben. Somit kann die „gestörte“ Familienordnung wiederhergestellt werden. Das wertschätzende Feedback der Teilnehmer eröffnet Ihnen zusätzliche weitere Blickwinkel.

Abschließend nehmen Sie die Position in Ihrer Herkunftsfamilie ein, die Ihnen gebührt.

Durch diese individuelle Arbeit erkennen Sie, wer Sie ohne die Überlagerungen durch alte Muster wirklich sind! Freuen Sie sich auf ein „neues“ Leben mit viel Leichtigkeit!

DAS SYSTEMISCHE AHNENSTRUKTOGRAMM –
RÜCKKEHR ZUM URSPRUNG DER FAMILIE©

Modul 1

Erkennen und Lösen

der Blockaden und Probleme, die in Verbindung mit Ihren Vorfahren entstanden sind

Seminarpreis inkl. Verpflegung: pro Teilnehmer 990 (inkl. MwSt.)

Modul 2

Positive Verstärkung

des positiven Erbes, Ihrer Stärken, Talente und Potentiale.

Voraussetzung ist die vorherige Teilnahme am Modul 1

Seminarpreis inkl. Verpflegung: pro Teilnehmer 990 (inkl. MwSt.)

 

Für beide Module gilt: pro Teilnehmer 1 Tag Seminar

EXTRA für Paare und Familien

Haben Sie sich schon mal gefragt, warum Sie sich diesen Partner ausgewählt haben?

Die Art wie Ihre Eltern und Vorfahren ihre Partnerschaften gelebt haben, ahmen Sie unbewusst nach.

Sie nehmen sich dieses Verhalten oftmals als Vorbild.

Indem Sie die Beziehungsmuster Ihrer Vorfahren erkennen und auflösen, werden Sie frei für eine wahre Beziehung mit Ihrem Partner.

Somit können Sie vielleicht zum ersten Mal Ihre Beziehungen authentisch leben und gestalten und letztlich auch Ihre Kinder von diesen Lasten befreien.

  • Termine für Paare, die ihre Probleme und Konflikte lösen möchten.
    Diese Termine sind exklusiv für jeweils ein Paar reserviert.
    Seminarpreis inkl. Verpflegung: pro Teilnehmer 990 € (inkl. MwSt.)
  • Termine für Familien:
    Diese Termine sind exklusiv für jeweils eine Familie reserviert.
    Seminarpreis inkl. Verpflegung: pro Teilnehmer 990 € (inkl. MwSt.)

Aktuelles

09.-13.10.2019
Hypnoseausbildung – Modul IV

21.-22.10.2019
Rückkehr zum Ursprung der Familie – Teil I

26.-27.10.2019
Rückkehr zum Ursprung der Familie – Teil I

25.-29.10.2019
Hypnoseausbildung Nord – Modul I

9.-10.11.2019
Rückkehr zum Ursprung der Familie – Teil II

14.12.2019
PLEOMA-Workshop, Köln