Das systemische Ahnenstruktogramm®

DAS SYSTEMISCHE AHNENSTRUKTOGRAMM© – RÜCKKEHR ZUM URSPRUNG DER FAMILIE

Die von Christine Schmitt entwickelte Methode verhilft Ihnen zu einer ganzheitlichen und lösungsorientierten Analyse Ihrer Ursprungsfamilie.

Kennen Sie das?

Negative Glaubenssätze und quälende Denkmuster treiben Sie um und erzeugen ein Gefühl von Ohnmacht und Mutlosigkeit in Ihnen!?

Lästige Verhaltensmuster bremsen Sie ständig in Ihrem Alltag aus!?

Körperliche Beeinträchtigungen halten Sie von einem erfüllten Leben ab!?

Schmerzhafte Gefühlsmuster tauchen immer wieder auf und lähmen Sie!?

Und Sie wollen endlich Lösungen dafür? Wieder ein Leben, das sich tatsächlich erfreulich leicht anfühlt?

Nehmen Sie endlich den Platz ein, der Ihnen in Ihrer Ursprungsfamilie zusteht!

Aktuelles

Rückkehr zum Ursprung der Familie Teil I (Oldenburg)
ausgebucht
23.-24 Januar 2021
Uta Kim

Supervision II
(geschlossene Gruppe)
24.-25. Januar 2021
Christine Schmitt

Supervision III (Osnabrück)
(geschlossene Gruppe)
6.-7. Februar 2021
Ute Stichert-Mädje

NEUER START
Hypnoseausbildung – Modul I
22.-26. Februar 2021 (Dillingen)
Ute Stichert-Mädje

 Jahressupervision (Göttingen)
27.-28. Februar 2021
Ute Stichert-Mädje

Hypnoseausbildung – Modul III (Windeck)
(geschlossene Gruppe)
28. Februar – 4. März 2021
Christine Schmitt