PLEOMA Christine Schmitt - Institut für Problem- und Konfliktlösung
PLEOMA Christine Schmitt - Institut für Problem- und Konfliktlösung

Hypnose

Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare. - Christian Morgenstern-


Die Hypnosetherapie wird zur Behandlung unterschiedlichster Symptome eingesetzt. Oft handelt es sich dabei um Phänomene, bei denen die Schulmedizin versagt. Es existiert somit eine große Bandbreite an Anwendungsfeldern der Hypnose. Die Wirksamkeit der Therapieform konnte beispielsweise bei
folgenden Symptomen bzw. Konflikten nachgewiesen werden:

  • Sucht (z.B. Rauchen)
  • starkes Übergewicht
  • Ängste, Depressionen, Zwangshandlungen
  • Mobbing
  • Konflikte in Partnerschaften bzw. sozialen Beziehungen
  • Burnout-Syndrom

In persönlichen Einzelberatungen entwickeln unsere Therapeuten gemeinsam mit Ihnen individuelle Therapieansätze für Ihre jeweilige Situation. Die tief verborgenen Ursachen für eventuelle Konflikte werden analysiert und aufgelöst, um eine langfristige Wiederherstellung der inneren Ordnung zu gewährleisten.


Sie lernen, störende Verhaltensmuster abzulegen und interne Blockaden zuüberwinden.

Wir legen großen Wert darauf, Sie aktiv in die Entwicklung des persönlichen Lösungsansatzes einzubeziehen, da Selbsterkenntnis die Voraussetzung für den andauernden Erfolg der Behandlung ist. Auf diese Weise nehmen Sie Ihr Leben selbstbestimmend in die Hand- ein Schritt, der in die richtige Richtung führt.

Aktuell

13. September 2017 !

Neue Hypnoseausbildungen

 

Norddeutschland (Termin auf Anfrage)

07.-11.10. Göttingen (Modul 1)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© PLEOMA Christine Schmitt Institut für Problem- und Konfliktlösung